Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Die LANGE NACHT der Museen im Botanischen Garten

Freitag, 24.09.2021, garten, Führung, Top Events

Botanische Abendführungen in den beleuchteten Gewächshäusern!

Alles mit einem Ticket: 78 Museen und Sammlungen öffnen am 2. Oktober bei der 21. „ORF-Langen Nacht der Museen“ in der Steiermark und in Slowenien ihre Pforten und auch wir sind heuer wieder mit dabei: 

Kinder & Erwachsene können in 'botanischen Weltreisen' durch vier Klimazonen faszinierende Pflanzen und ihre Schlafgewohnheiten entdecken. Ein abendlicher Rundgang durch die beleuchteten Gewächshäuser ermöglicht stimmungsvolle Einblicke in die exotische Pflanzenwelt mitten in Graz. Danach geht's wieder nach draußen, vorbei am erleuchteten, historischen Gewächshäus, zurück zur Schubertstraße.

Weitere Informationen zur Langen Nacht gibt's hier.

  • Samstag, 2. Oktober 2021 von 18:00 bis 22:00 Uhr
  • Kinderführungen "Botanische Weltreise": um 18:15 und 19:00 Uhr
  • Abendliche Führungen für alle Interessierten 4 x pro Stunde ab 19 Uhr!
  • Anmeldung zu den Führungen unbedingt erforderlich unter: garten(at)uni-graz.at oder 0316 380 5747
  • Tickets für die Lange Nacht: € 15,- (erm. € 12,-), Kinder unter 12 Jahren frei - erhältlich bei uns, in allen teilnehmenden Museen und hier.
  • Treffpunkt: Eingang zu den Gewächshäusern, Botanischer Garten der Universität Graz, Schubertstraße 59, 8010 Graz

Aufgrund der aktuellen Covid-Bestimmungen bitten wir um pünktliche Ankunft. Unsere max. erlaubte Besucher:innenkapazität in den Gewächshäusern beläuft sich auf 5 x 15 Personen / Stunde.
Weiters: 3G-Nachweis, FFP2-Maske & Registrierung vor Ort (Contact-Tracing).

 

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.